Zap Slider

Unser Held der Woche - Bima

wie an fast jedem Wochenende verbringt unser Hund Bima sein Wochenende auf der Pflegestelle bei seiner Stammpatin. Damit es nicht langweilig wird, gehen die beiden oft am wunderschönen Blausteinsee spazieren. Bima liebt die neuen Gerüche dort und schnüffelt begeistert im hohen Gras. Plötzlich springt er einen Satz noch vorn und sitzt vor einem jungen Bussard – erst jetzt sieht auch seine Patin den kleinen Vogel.

Beide gucken verwundert den kleinen Vogel an, der einfach sitzen bleibt und nicht wie üblich das Weite sucht. Bima´s Patin ruft sofort den zuständigen Jagdaufseher an, der den verletzten Vogel vorsichtig einfängt. Der arme Bussard hatte einen Unfall und ist flugunfähig. Sein Schnabel ist leider verletzt und er ist stark unterkühlt. Er bringt ihn sofort zum Aachener Tierpark, wo er ärztlich versorgt wurde und unter einer Infrarotlampe Wärme bekommt.

Bima drückt alle 4 Pfoten, dass der junge Bussard bald wieder gesund wird und in die Freiheit fliegen kann. Seine Patin ist mächtig stolz auf Bima, denn nur ihm hat der kleine Vogel zu verdanken, dass er gefunden wurde.

Ganz besonders stolz sind wir auf Bima, dass er keine Sekunde darüber nachgedacht hat, den jungen Vogel als Beute zu betrachten!

Vielen lieben Dank Bima, du bist unser Held :-)

 

            

 

*******UPDATE*******

Am Dienstag erreichte uns die freudige Nachricht, dass der junge Bussard wieder wohlauf ist und in die Freiheit entlassen wurde.