Zap Slider

Fixi möchte nicht im Tierheim sterben

 

*** Vielen Dank an alle, die diesen Beitrag bei Facebook geteilt haben, an alle Interessenten die uns und vor allem Fixi besucht haben und vielen Dank an Fixi´s neue Besitzerin. Letzte Woche Donnerstag durfte die schöne Hündin in ihr neues Zuhause umziehen. ***

 

Das Schnäuzchen grau, die Augen trüb, das Fell stumpf…unsere Fixi macht uns große Sorgen. Die 11jährige Schäferhündin mit dem treuen Blick leidet sehr im Tierheim. Bisher interessierte sich leider niemand für sie, was uns täglich aufs Neue das Herz bricht. Sie würde doch auch so gern ein kleines, warmes Plätzchen auf einer Couch haben, wo sie einfach nur lieb gehabt und gekuschelt wird.

Bisher hat die schöne Schäferhündin nicht viel im ihrem Leben erlebt, weshalb ihr andere Tiere eher Angst machen und sie aus Angst schnappt. Deshalb suchen wir eine Dauerpflegestelle ohne andere Tiere. Am liebsten mit Balkon, Terrasse oder Garten, damit sie in der Sonne liegen kann – denn das macht Fixi so liebend gerne. Kleine Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B. Leckerlies in der Decke verstecken oder im Gras, denn ihre Nase funktioniert sehr gut und sie hat Freude daran, ihr Futter zu suchen. Über kleine Spaziergänge freut sie sich auch jeden Tag, aber am wichtigsten ist Fixi die menschliche Wärme und ganz viele Streicheleinheiten.

Könnten sie sich vorstellen unserer Fixi eine wunderschöne letzte Zeit zu ermöglichen? Wir unterstützen sie in jeder Hinsicht dabei, kommen sie gerne zu den Vermittlungszeiten vorbei, unsere Hundepfleger können noch einiges über die Süße erzählen.