Zap Slider

Futterspendenbox

 

Futterspendenbox

  

Wir suchen noch weitere Stellplätze für unsere Futterspenden-Boxen.

Diese Boxen werden in Zoofachhandlungen, Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften, die auch Tierfutter führen, aufgestellt.

Die Kunden dieser Geschäfte haben mit Hilfe der Boxen die Möglichkeit, den Tieren im Tierheim Futter als Spende  zukommen zu lassen, ohne persönlich den Weg ins Tierheim auf sich nehmen zu müssen.

Wenn Sie Besitzer oder Mitarbeiter eines der in Frage kommenden Geschäftes in der Stadt oder im Kreis Aachen sind, melden Sie sich doch bitte bei uns!

Das Aufstellen einer solchen Box kann sich für Sie aus zwei Gründen lohnen:

  1. Sie helfen das ganze Jahr über den Tieren im Tierheim mit Futterspenden.
  2. Ihre Kunden kaufen möglicherweise gezielt mehr Tierfutter bei Ihnen ein, damit sie einen Teil davon in die Futterbox spenden können.

Das Tierheim ist telefonisch ab 13 Uhr zu erreichen unter der Telefon-Nummer: 0241-9204250 oder per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zeigen Sie ein Herz für Tiere. Vielen Dank!

 Katzenbabies beim Fr?hst?ck!


Die Standorte unserer Futterboxen sind wie folgt:

 

Aachen:
Rewe Freunder Landstr. 33
Rewe Krugenofen 62/70
Fressnapf Rotter Bruch 6
Fressnapf Weststrasse 24a
Eschweiler
DM-Drogerie Markt Grabenstr. 76
Futterparadies Bröcker Jülicher Str. 47
Real Auerbachstr. 10
Herzogenrath
Fressnapf Bleyerheider Str. 14

Zoo & Co

 

Roetgen
Fressnapf Bundesstr. 49
Simmerath
Rewe Witzerather Str. 10
Extra Industriestr. 8
Fressnapf Humboldtstr. 15
Fuma Humboldtstr. 25
Stolberg
Fressnapf Schwarzer Weg 3 / Prattelsackstr. 27
Würselen
Toom Schumannstr. 4, 
Fressnapf Am alten Kaninsberg 2

Unsere Futterboxen werden in regelmäßigen Abständen von authorisierten Mitgliedern / Paten geleert. An der Box befinden sich zudem Informationen zu "Hund & Katze des Monats" oder zu anderen Tierschutz- oder Tierheimangelegenheiten.

Da die Futterspenden ca. 30% unseres Futterbedarfs abdecken, sind wir für jede noch so kleine Dose dankbar!  

Gro?er Hunger!