Art Katze
Rasse Langhaar-Mix
Alter 12,5 Jahre
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Haltung Freigang
Gewicht 3,8 kg
Fell Langhaar
Farbe weiß mit rot

Der arme Ricardo wurde von seinem Besitzer einfach zurückgelassen. Bis er dann endlich ins Tierheim gebracht wurde, war er schon völlig verwahrlost und halb verhungert und musste erst mal aufgepäppelt werden. Mittlerweile ist aus ihm aber wieder ein richtiger Prachtbursche geworden, der zudem seit seinem Umzug in unser großes Freigehege richtig aufblüht. Trotz der kalten Temperaturen ist er häufig draußen unterwegs und beobachtet völlig fasziniert alles, was da so kreucht und fleucht. Anschließend geht’s aber schnell wieder rein ins Warme, um sich erst mal zu stärken und dann in seinem dick gepolsterten Schlummerkörbchen ein verdientes Nickerchen zu halten. Ricardo ist ein ganz lieber und sehr verspielter Kater, der sich auch gerne zärtlich Backen und Kinn kraulen lässt, Ganzkörpermassagen kann er aber nicht ausstehen. Vermutlich befürchtet er, dass man ihm wieder ans Fell will, das leider etwas zum Verknoten neigt. Von menschlicher Unterstützung bei der Fellpflege hält er aber nicht allzu viel – hier werden seine neuen Dosenöffner noch liebevolle Überzeugungsarbeit leisten müssen. Ältere Kinder wären für Ricardo kein Problem, kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause aber besser nicht leben und auf die Anwesenheit anderer Katzen kann er sowieso verzichten, denn die findet er einfach nur blöd. Um sein Glück perfekt zu machen, braucht er dann nur noch einen schönen Garten, in dem er nach Herzenslust rumstromern und vielleicht auch mal auf Mäusejagd gehen darf.