Art Hund
Rasse Am. Staffordshire
Alter 3,8 Jahre
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Haltung Sachkundenachweis und Haltergenehmigung erforderlich!
Höhe 52 cm
Gewicht 30,2 kg
Fell Kurzhaar
Farbe blueline

Selma ist eine bildschöne, aktive, junge und unkomplizierte Hündin, die gerne mit ihren neuen Menschen die Welt erkunden möchte.
Sie ist nach Sympathie mit anderen Hunden verträglich, dennoch sollte sie in ihrem neuen Zuhause eine Einzelprinzessin sein dürfen. Ältere Kinder (ab 12 Jahren) fände Selma sicherlich nicht schlecht, mit Katzen oder anderen Kleintieren jedoch kommt sie nicht so gut klar und diese sollten nicht mit im Haushalt leben. Nach einer kurzen Kennenlernphase ist sie aufgeschlossen und freut sich sehr über ihre geliebten Streicheleinheiten.  
 
Gesundheitsbedingt sucht Selma ein Zuhause indem sie keine Treppen laufen muss, da sie bereits einmal am Ellenbogen operiert werden musste und eine sehr leichte vorm von HD (Hüftdysplasie) aufweist. Normale Spaziergänge sind für sie jedoch kein Problem, man sollte lediglich darauf achten sie nicht zu sehr zu beanspruchen wie zum Beispiel durch Fahrradfahren.
 
Weitere Informationen zu Selma finden Sie im nachfolgenden Patenbericht.
 
Wenn Sie Selma kennenlernen möchten, dann kommen Sie uns doch während der Öffnungszeiten besuchen.
 
Hinweis:  Selma ist ein so genannter Listenhund, d.h. die künftigen Halter müssen einen großen Sachkundenachweis (wird beim Veterinäramt abgelegt) vorlegen und beim zuständigen Ordnungsamt eine Haltergenehmigung für Selma beantragen.
 
 
Patenbericht zu Selma:
 
Hallo, mein Name ist Selma.
 
Ich bin eine süße und nette American Staffordshire Hündin, die auf der Suche nach einem neuen zu Hause ist. Wenn man mich sieht, merkt man sofort wie lieb ich meine Menschen und besonders meine Paten habe. Ich kann zwar manchmal bei Fremden etwas unsicher wirken, meist am Zwinger. Davon sollte man sich aber nicht beeindrucken lassen, denn, sobald ich draußen bin und die Menschen einige Sekunden beschnüffeln konnte, ist meine Unsicherheit direkt verflogen. Dann würde ich am liebsten die ganze Zeit kuscheln. Außerdem bin ich sehr unternehmungslustig. Ich liebe es mit meinen Menschen neue Sachen kennen zu lernen und lange spazieren zu gehen. Mit Hunden bin ich auch größtenteils verträglich. Manchmal kann ich aber andere Vierbeiner auch anmotzen. Das kommt auf meine Tagesform und Laune an.
Auf der Hundewiese habe ich mich auch immer sehr lieb und neugierig gezeigt. Zudem mag ich es gerne dort zu spielen, doch nach kurzer Zeit möchte ich dann lieber kuscheln. Essen mag ich natürlich auch gerne. Ich bin zwischendurch auch immer für Leckereien zu haben ;).
Aufpassen muss man bei mir nur, dass Euer Gesicht bei einem Besuch bei mir nicht nass wird. Ich verteile sehr gerne Küsschen.
Also wenn ihr mich kennen lernen möchtet, dann kommt gerne beim Tierheim vorbei. Ich warte auf eine liebevolle Familie, die mir auch die letzte Unsicherheit nehmen kann. Ihr bekommt einen Hund, der Euch bedingungslos lieben wird.