Art Hund
Rasse Rottweiler
Alter 5,2 Jahre
Geschlecht weiblich
Kastriert nein
Höhe 58 cm
Gewicht 39,7 kg
Fell Kurzhaar
Farbe schwarz-braun

Vaiana ist eine bildhübsche, nach Sympathie sozialverträgliche Rottweilerhündin. An ihrem Benehmen bei Hundebegegnungen an der Leine sollte allerdings noch gearbeitet werden, da sie dazu neigt, diese lautstark zu kommentieren. Ebenso verbellt sie hinter dem Zaun -rassetypisch- fremde Menschen. Wenn die bis dato fremden Menschen ihr dann aber den Gefallen tun und sie zu einem Spaziergang mitnehmen, schließt sie schnell Freundschaft und lässt sich gerne ausgiebig danach durchknuddeln. Wir suchen für sie ein neues Zuhause, in dem ihre neuen Menschen bereit sind, die Auflagen für einen Hund dieser Rasse zu erfüllen: einen großen Sachkundenachweis abzulegen sowie sich eine Haltergenehmigung vom Ordnungsamt ausstellen zu lassen. Interessenten sind uns zu unseren Öffnungszeiten herzlich willkommen!
 
Patenbericht:
 
Vaiana heißt diese süße Rottimaus, die nun schon seit Ende Oktober auf Ihre Menschen wartet. Anfänglich ist sie gegenüber fremden Personen noch misstrauisch und versucht diese gerne zu verbellen. Steht man dann doch mit im Zwinger, traut Sie sich schnell an einen ran. Bei jedem Wiedersehen ist die Freude bei ihr größer und sie kann es kaum noch abwarten, bis endlich der Zwinger betreten wird.
Wie für einen Rottweiler typisch, wird sie überaus gerne gekuschelt und lässt es sich nicht nehmen, mit den Paten gemütlich im Körbchen zu liegen und von oben bis unten durchgeknuddelt zu werden. Auch ihr Mitbewohner und Kuschelpartner Rudi ist dabei.
Mit diesen, wie auch mit vielen anderen Rüden versteht sie sich gut. Bei anderen Weibchen oder sehr energiegeladenen Hunden beschwert sie sich an der Leine gerne mal. Besonders bei Begegnungen auf engen Wegen fällt es ihr schwer, ganz beim Menschen zu bleiben. Wenn jedoch ein anderer Hund mit ihr zusammen spazieren geht, orientiert sie sich stark an ihm, weshalb ein souveräner Zweithund ihr sicherlich helfen würde. Dieser ist in ihrem neuen zu Hause aber kein Muss. Andernfalls lässt sie sich bei solchen Begegnungen auch gut ablenken und sobald sie bei ihren neuen Besitzer/-innen angekommen ist und diese auch mit ihr daran arbeiten, wird sie mit Sicherheit auch das schnell lernen. Sonst ist Sie auf Feldern und im Wald sehr lauffreudig und recht gut leinenführig.
Außerdem hat sie einiges im Köpfchen und lernt neue Kommandos schnell und sehr gerne. Dabei wird klar deutlich, dass Futter eine sehr große Wertigkeit bei ihr hat. Sie hat aber auch flink gelernt, Futter mal zu ignorieren und ihrem Menschen die Aufmerksamkeit zu schenken.
Insgesamt ist Vaiana eine treue Begleiterin, die ihrem Menschen unbedingt gefallen möchte und sich nichts lieber wünscht, als ein warmes Plätzchen in Ihrem zu Hause.