Zap Slider

03.01.2009 Staff-Babys im Tierheim

Ich bin ein Schatz - holt mich hier raus! Ich bin Baby Rosa und weine gerade in mein Körbchen, weil ich mit meinen Schwestern Rabea und Rania auf ein Zuhause warte und das schon seit 3 Wochen.

Weiterlesen: 03.01.2009 Staff-Babys im Tierheim

24.01.2009 Aktion gegen das Aussetzen von Tieren

Provokante Aktion mit Containern zur Haustierentsorgung Warum werden hilflose Haustiere achtlos ausgesetzt und sich selbst überlassen, anstatt sie direkt ins Tierheim zu bringen? Diesen Missstand haben Studierende der FH Aachen zum Anlass genommen, um zusammen mit dem Aachener Tierheim eine provokante Aktion zu starten.

Weiterlesen: 24.01.2009 Aktion gegen das Aussetzen von Tieren

27.01.2009 Spendenaktion der IHK

Spendenaktion der IHK Über ein Weihnachtsgeschenk im Januar konnte sich die Schatzmeisterin Helga Brückner freuen. Birgit Egeling von der IHK in Aachen überreichte eine prall gefüllte Spardose.

Weiterlesen: 27.01.2009 Spendenaktion der IHK

04.02.2009 Zwei Staff-Opis finden ein Zuhause

     Nero               und              Zeus im doppelten Glück!    Zwei Staff-Opis finden ein Zuhause Da es leider noch immer sehr schwer ist, ältere Hunde und insbesondere Staffordshire Terrier, zu vermitteln, waren alle ganz glücklich und aufgeregt, als ein Paar aus Niedersachsen beschloss, Nero (9 ? Jahre, Staffordshire Bullterrier-Dackel-Mix) und Zeus (13 Jahre, American Staffordshire Terrier) bei sich aufzunehmen.

Weiterlesen: 04.02.2009 Zwei Staff-Opis finden ein Zuhause

09.02.2009 PETA fordert Unterstützung gegen das Robbenschlachten in Kanada

Der Tierschutzverein Aachen u.U.e.V. unterstützt die PETA in den unten stehenden Aufruf und bittet alle um Unterstützung der PETA in dieser wichtigen Sache.     Liebe Tierfreunde,   wie ihr vielleicht wisst, haben wir die kanadische Regierung Jahr um Jahr aufgefordert, das blutige Massaker zu beenden.

Weiterlesen: 09.02.2009 PETA fordert Unterstützung gegen das Robbenschlachten in Kanada

29.03.2009 Dringend Futterspenden benötigt!

Spendenaufruf an alle Tierfreunde und Gönner des Tierheims Aachen! Der letzte dramatische Vorfall, die Beschlagnahmung von über 30 Hunden, 8 Katzen sowie mehreren Nymphensittichen und einem Papagei aus einem Privathaushalt im Kreis Aachen und die Unterbringung dieser sich teilweise in einem katastrophal körperlichen und seelischen Zustand befindlichen Tiere in unserem Tierheim, war für uns ausschlaggebend, nunmehr einen Spendenaufruf an die tierfreundliche Bevölkerung zu senden: Wir benötigen dringend Futter für unsere Tierheimtiere!   Durch die geretteten Hunde ist die Unterbringungskapazität unseres Tierheimes nunmehr vollends ausgeschöpft! Alle Zwinger und Freiläufe sind – teilweise mit mehreren Hunden – besetzt, und diese vielen hungrigen Mäulchen wollen tagtäglich mit leckerem und qualitativ gutem Futter gestopft werden.

Weiterlesen: 29.03.2009 Dringend Futterspenden benötigt!

06.04.2009 Ausstellung "Tierisch gut!"

  

Weiterlesen: 06.04.2009 Ausstellung "Tierisch gut!"

05.04.2009 Künstler spenden "Tierisch gut!"

Zwei Künstler spenden Werke zu Gunsten des Aachener Tierheims! Der Monschauer Arzt und Maler Dr. Hajo Peters und der Bildhauer Hubert Kruft aus Niederprüm zeigen Herz für Tiere. Je ein Werk der Künstler wird im Laufe der Ausstellung "Tierisch gut!" zu Gunsten des Tierheims verkauft.

Weiterlesen: 05.04.2009 Künstler spenden "Tierisch gut!"